Fraggen, Raiden und Ich


Drakensang: Erste Eindrücke
August 19, 2008, 3:01 pm
Filed under: Computer, Games, Spiele | Schlagwörter: , , , , , , ,

Yeah, endlich bin ich auch stolzer Besitzer von Drakensang. Gestern habe ich das Spiel mal installiert und ein bisschen losgespielt. Richtig Zeit hatte ich leider noch nicht zum gamen, und heute abend ist Heimwerken angesagt :-/. Naja, im schlimmsten Fall muss ich aufs Wochenende hoffen und mich bis dahin gedulden. Vielleicht wird das Wetter ja ganz schlecht, so dass sich Rausgehen dann sowieso nicht auszahlt ;-).

Was mir schon aufgefallen ist: Bei aller hübschen Grafik, einen elfischen Kämpfer hätte ich mir irgendwie immer ganz anders vorgestellt. Eher Legolas-mäßig, so wie Orlando Bloom in den Herr der Ringe Filmen. Aber der Thara, den ich erschaffen habe, sieht eher aus wie ein Kleiderschrank. Na gut, irgendwo muss die Kraft ja auch hererkommen, die so ein Krieger braucht. Ganz so sehr nach Holzfäller müsste er aber nicht aussehen, wenn es nach mir ginge.

Gruppenbild mit Dame: Links Söldner Hügelboldt, Mitte Elf Selurion, Rechts Amazone Rhulana.

Ansonsten ist es unverkennbar „Das schwarze Auge“: Wenn man mit einem niedrigen Wert in Pflanzenkunde einige leckere EInbeeren von einem Busch pflücken will, dann tendiert die Wahrscheinlichkeit gegen Null, dass dieser Versuch von Erfolg gekrönt sein wird. Hurra Proben auf drei Eigenschaften!

Als alter Hase habe ich natürlich sowieso gleich bei der Charaktererschaffung in den Expertenmodus gewechselt und fleißig Min-Maxing betrieben (Wozu nebeneinander 3 Waffentalente steigern? Lieber eins richtig hoch!). Aber man hat anfangs einfach noch zuwenige Punkte, um wirklich ordentlich was rauszuholen. Eigentlich stört mich das aber gar nicht, ich freu mich schon auf gemütliche und spannende Stunden und eine schöne Charakterentwicklung :-).

Advertisements

4 Kommentare so far
Hinterlasse einen Kommentar

Hört sich gut an – Drakensang, wird ja von vielen wirklich mit Spannung erwartet und nach deiner Beschreibung hin scheint sichs auch zu lohnen? Gut zu wissen!
„Einige“ spannende Stunden ist aber auch gut gesagt 😉

Kommentar von tigerauge

Ah, DSA erwecht Erinnerungen!
Die hatten aber auch immer sehr eigenwillige Charakterrassen… gibt’s wieder Nivesen? 😛

Jedenfalls bin ich gespannt, wie’s sich noch entwickeln wird; viel Spaß auf alle Fälle mit Rondhrakamm und Raja- Geweihten;)

Kommentar von Lolzilla

Nivesen sind mir noch keine begegnet. Aber danke, den Spaß hab ich schon ;-).

Kommentar von Sel

DSA habe ich bisher immer nur auf die klassische Art ( pen&paper ) gespielt. Aber das, was ich bisher von „Drakensang“ gesehen habe fand ich klasse…

Kommentar von chiefjudy




Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: