Fraggen, Raiden und Ich


Travian: Meinz zum letzten Mal, Schlema zum Ersten
November 10, 2008, 1:30 pm
Filed under: Browsergame, Computer, Games, Ressourcen, Spiele | Schlagwörter: , , , , , , ,

Meinz ist weg. Ein Nachbar hat sich erbarmt und mein erstes Dorf geadelt. Ich kann mir den freudigen Gesichtsausdruck von „strahler“ richtig gut vorstellen, als er den ersten Blick auf seinen neuen Besitz geworfen hat. Wenn man auf das Dorfzentrum klickte, hatte man das Gefühl, auf eine Waldelfensiedlung zu blicken.

travian_versteck

Überall standen Bäume rum, ich hatte nicht weniger als 9 Verstecke reingestellt. Ansonsten war da nicht mehr viel drinnen, was teuer ist, außer den Rohstoffeldern. Natürlich hatte ich aber auch die Gebäude weggerissen, die die Rohstoffproduktion erhöhen. Aber immerhin hat strahler noch ein gut ausgebautes Hauptgebäude zur Verfügung, da kann er jetzt ja schnell wieder alles aufbauen ^^.

Ich hab jetzt wieder Kulturpunkte frei und gehe deswegen jetzt in meiner Nachbarschaft einkaufen. So sieht es rund um mein Hauptdorf aus:

travian_r4llesdorf

Das rot eingezeichnete Dorf ist von r4lle. Der siedelt mit seinen anderen Dörfern weit weg. Seine Lage ist also strategisch ungünstig, um sich lange mit mir zu bekriegen. Ich habe jetzt eine Vereinbarung mit ihm getroffen und werde „Schlema“ freundlich adeln. Damit kann ich den Verlust von Meinz schön ausgleichen. Dazu ist das ein 9/3/3/3er-Feld, was die Sache nochmal attraktiver für mich macht.

Die Messer sind gewetzt, und die Truppen versammelt. Das Unternehmen „Meine erste Adelung, seit ich Travian spiele“, kann somit jetzt starten :D.

Advertisements

2 Kommentare so far
Hinterlasse einen Kommentar

Na, dann hat sich dein Problem ja gelöst, oder? Adelung for ever!
Schlema – wie kam denn der Name zustande?

Kommentar von tigerauge

Gute Frage, die Dörfer heißen bei r4lle alle so ^^. Ich habe ihn nicht gefragt, warum.

Kommentar von Sel




Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: