Fraggen, Raiden und Ich


Ikariam: Statthaltersitze ausbauen, ein Mammutprojekt
November 18, 2008, 11:04 am
Filed under: Browsergame, Computer, Ressourcen, Spiele | Schlagwörter: , , , , ,

Jetzt ist es schon wieder einige Zeit her, dass die vollen Auswirkungen von Korruption in Ikariam implementiert wurden. Am Anfang war das ziemlich übel, weil ich 5 Kolonien hatte und nach der Umstellung erstmal viele Einwohner verloren habe. Nachdem ich dann alle Statthaltersitze auf Lvl 4 ausgebaut hatte, gings eigentlich schon wieder ganz gut. Ich hatte zwar einiges an Produktion verloren, aber die Städte liefen wenigstens wieder einigermaßen mit nur noch 16% Korruption.

ikariam_statthalter3von5

Mittlerweile habe ich es geschafft, in 3 Kolonien einen Statthaltersitz Lvl 5 zu errichten. Das ist zwar eine üble Sparerei, weil es nicht ganz einfach ist, die ganzen Ressourcen zusammenzukratzen. Aber dafür zahlt sich die Mühe auch aus.

Mit 0% Korruption kann ich dort die Rathäuser wieder ausbauen, von vorher Lvl 20 auf jetzt Lvl 23. Und dafür muss ich weder die Museen noch die Tavernen weiter upgraden. Das bringt pro Stadt ein paar Hundert weitere Steuerzahler, und damit kann ich langsam wieder daran denken, meine Armee wieder etwas zu vergrößern.

Außerdem steigt auch die Produktion wieder an. Hier ein Bild von meiner Kristallkolonie, wo ich noch 16 Korruption habe. 434 Arbeiter holen da 180 Einheiten/h aus der Mine.

ikariam_produktion_16korruption1

Und so sieht es in einer von meinen beiden Marmorkolonien aus, wo auch 434 Arbeiter im Steinbruch schuften, aber der Statthaltersitz schon auf 5 ist:

ikariam_produktion_0korruption

Nachdem ich mir ja Ambrosia per Paysafecard geholt habe, verwende ich das jetzt dafür, meine Weinproduktion noch um 20% zu steigern. Wein ist eindeutig meine knappste Ressource, und es ist mühselig, da größere Mengen anzuhäufen.

ikariam_produktion_020korruption1

Der Ausbau geht so zumindest ein wenig schneller, weil meine Bürger einfach Unmengen versaufen. Trotzdem, wenn ich es mal schaffen sollte, die Voraussetzungen für eine 6. Kolonie zu erfüllen, wird das mit Sicherheit auch wieder eine Stadt auf einer Weininsel werden. Das wäre dann bei 7 Städten eine Verteilung von 1 mal Schwefel, 1 mal Kristall, 2 mal Marmor und 3 mal Wein. Mit der Aufteilung käme ich am Besten zurecht, obwohl man sich vielleicht irgendwann später noch überlegen könnte, die Kristallkolonie aufzulösen, weil man den Rohstoff eigentlich kaum mehr braucht und die paar benötigten Einheiten einhandeln oder rauben könnte.

Advertisements

3 Kommentare so far
Hinterlasse einen Kommentar

Hi!
Sag mal, wieviel ambrosia hast du dir denn da gekauft, oder aus Interesse: wieviel der Paysafecard hast du denn da verbraucht?

Kommentar von soulsister23

Ich hab mir 100 Ambrosia für 10€ gekauft, das ist die kleinste Option. Wenn man mehr ausgibt, wird das Verhältnis €:Ambrosia besser, aber soviel auf einmal kann ich eigentlich nicht brauchen. Ich muss sowieso erst mal sehen, ob ich da überhaupt wieder einzahle, wenn ich jetzt mal alles verbraucht hab.

Kommentar von Sel

Ja, durchaus verständlich, da erstmal zum schnuppern mal 100 zu kaufen; das Verhältnis ist zugegeben recht mies, aber bevor man sich ein Jahresvorrat an Premium besorgt…

Bisher bin ich ja ohne Ambrosia in Ikariam gefahren, aber ehrlich gesagt bin ich schon leicht gefrustet… Gib bitte Erfahrungsberichte in ein paar Wochen, damit ich weiß, ob sichs auszahlt;)

Kommentar von Lolzilla




Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: