Fraggen, Raiden und Ich


Travian: Wo nehm ich nur mehr Getreide her?
Januar 6, 2009, 12:57 pm
Filed under: Browsergame, Computer, Games, Ressourcen, Spiele | Schlagwörter: , , , , ,

travian_bauauftrag_getreidefelder

Langsam zeigt sich, dass es doch keine so gute Idee war, ein 9er-Dorf als Hauptdorf zu wählen. Mein Hauptdorf ist zwar nicht schlecht gelegen, mit Zugriff auf 3 50er-Getreideoasen. Allerdings habe ich aber bald alle Getreidefelder auf Lvl15 ausgebaut, und dann muss ich ein drittes Rohstofflager errichten, um überhaupt weiter auf Stufe 16 upgraden zu können. Das heißt, dass ich ein Gebäude abreißen muss, um Platz zu schaffen. Wenn ich noch einen Kornspeicher errichten will, muss dann noch mehr Baugrund freigeräumt werden. Wahrscheinlich werden dann irgendwann die Gebäude dran glauben müssen, die die Produktion von Holz, Eisen und Lehm erhöhen, weil das zunehmend weniger wichtig wird.

travian_teutonenreiter*

Stattdessen will die Armee gefüttert werden, Ausheben von neuen Truppen geht da eher nebenbei. Blöderweise sind die Bauzeiten für die höheren Lvl von den Feldern ziemlich ewig. Lvl14 auf 15 dauert 48 Stunden, und Lvl16 dann sogar 77 Stunden. Ich helfe ab und zu ein wenig mit Paysafecard-Gold nach und stelle die Bauaufträge sofort fertig, damit ich gleich neue Felder in die Schleife geben und neue Einheiten ausheben kann. Trotzdem ist es mühselig und ich frage mich, wie das Leute schaffen, die gegen Ende der Runde die Getreidefelder auf 19 haben. Das wäre für mich aber auch der Traum, dann könnte ich meine Streitmacht bedenkenlos weiter erweitern :D.

travian_katapult**

Jedenfalls werde ich, wenn ich nochmal eine Runde spiele, sicher ein 15er-Getreidefeld für mein Hauptdorf verwenden. Nachdem ich Sitter von meinen beiden Freunden in meiner Nachbarschaft bin -Viel Spaß weiterhin beim Skifahren, Wank! – kann ich nur neidisch auf ihre Getreidedörfer blicken, wo doch wesentlich mehr produziert wird. Wer weiß, ich habe jetzt schon ein paar mal von einer neuen Travian-Version gelesen, die geplant sein soll, vielleicht kommt da ja bald was auf uns zu ^^.

* Teutonen Reiter, gut, aber gefräßig.

** Katapulte, die sind sowieso der Schrecken meiner Kornkammern :-/.

Advertisements

3 Kommentare so far
Hinterlasse einen Kommentar

Ist doch eh gut wenn du mit etwas gold per paysafecard nachhilfst, fine ich nicht schlimm, sicher man investiert etwas, aber naja treibt auch das eigene Treiben voran.
und mein Rat: immer am Ball bleiben!

Kommentar von tigerauge

Immer diese Cheater! ^^ Ne, Spaß, bei mir hält auch ständig „paysafecard-Gold“ her ^^
Das mit dem schlecht gewählten Feld versteh ich aber, ich hab auch schon mehrmals neu begonnen wegen solchen „Anfängerfehlern“ ;P

Kommentar von Calany

in dem fall hast gerade ein proiblem, dass alle großen feldherren der geschichte hatten. gleich ob julius caesar, wallenstein, graf schwarzenberg oder napoleon bonaparte, allen war gemein, dass eine hauptsorge ständig dem unterhalt ihrer armeen galt.
und alle benötigten dazu gold.
woher dieses kam, war ihnen sicherlich egal, wichtig war nur das vorankommen.
ATTACKE!!!
😉

Kommentar von Sebastian Klein




Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: