Fraggen, Raiden und Ich


Travian T3.5: Die Artefakte

Häppchenweise gibt es neue Infos zur T3.5. Obwohl die erste Welt, auf der die neue Version eingespielt wird, schon Anfang Februar und damit in ein paar Tagen startet, sind noch immer einige Punkte unklar. Wie wird der verbesserte Fallensteller der Gallier jetzt genau aussehen? Das weiß niemand, aber er dürfte jedenfalls nicht soweit aufgewertet werden, dass er über die ganze Rundendauer die Gegner das Fürchten lehrt.

travian_fallensteller

Jedenfalls wurden jetzt die Artefakte vorgestellt, die es im Midgame geben wird. Die Artefakte liegen in Natarendörfern und müssen erobert werden. Dafür braucht der Spieler eine Schatzkammer, die je nach Artefakt unterschiedlich hoch ausgebaut sein muss. Und was bringen die Artefakte genau?

  • Stabilere Gebäude
  • Schnellere Truppen
  • Späherartefakt
  • Weniger Getreideverbrauch für Truppen
  • Anzeige aller Truppentypen bei fremden ankommenden Truppen
  • Truppen werden schneller ausgebildet
  • Bauplan für großes Lager und großen Kornspeicher
  • Größeres Versteck

Von der Balance her würde ich sagen, dass manche Artefakte viel stärker einzuschätzen sind als andere. Die Artefakte zB, die den Getreideverbrauch der Truppen senken bzw. schnellere Ausbildungszeiten bringen, werden sicher sehr heiß begehrt sein. Interessant ist auch das Artefakt, das alle fremden Truppentypen, die sich auf das eigene Dorf zubewegen, anzeigt. Damit wird man auch sehen können, ob der feindliche Held mitgeschickt wird. Der Besitzer wird jedenfalls nicht mehr mit einem Einzel-Katapult-Fake zu beeindrucken sein.

travian_feuerkatapult

Was das größere Versteck bringen soll, ist dagegen noch völlig unklar. Möglichweise ist der Bonus so gering, dass er es kaum rechtfertigt, es zu erobern. Es könnte aber laut Gummelitos vom TechSupport auch ganz andere tolle Sachen machen, als einfach nur den Anteil der geschützten Ressourcen zu erhöhen, nämlich Einheiten, andere Artefakte, Gebäude oder vielleicht sogar den ganzen Account verstecken ;-). Man darf gespannt sein!

Ein paar Infos gabs auch noch zu der verbesserten Karte. Auf der wird man mit den Pfeiltasten scrollen können, außerdem werden Truppenbewegungssymbole zu sehen sein.

Advertisements

Schreibe einen Kommentar so far
Hinterlasse einen Kommentar



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: