Fraggen, Raiden und Ich


Ikariam: Wrath, jetzt seid ihr dran ^^
April 16, 2009, 10:40 am
Filed under: Browsergame, Computer, Games, Ressourcen, Spiele | Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

Der Krieg gegen ALLYS und AroF ist offiziell vorbei, und wir prügeln uns jetzt nur noch mit Wrath und ARF15. Sehr schön, so können wir uns auf die nächsten Gegner konzentrieren. ARF15 ist eher der kleinere Fisch, weil die Jungs wenig auf die Beine kriegen. Was sie geschafft haben: Einen Multi-Accounter allianzintern von mehreren Spielern pushen zu lassen, indem sie ihm Ressourcen um 99 Gold am Markplatz abgekauft haben. Besagter Spieler hat jetzt einen permanenten Ban ausgefasst, nachdem wir die GOs angeschrieben haben, dass sie ihn mal überprüfen sollen. Die anderen Beteiligten sind mit kürzeren Strafen davongekommen. gmill wird wohl noch lange im „Generäle“ – Highscore den ersten Platz halten, auch wenn er nie wieder zurück kommt ;-).

ikariam_generalhighscore_gmill

ARF15 macht uns also weniger Sorgen. Deswegen haben wir uns Wrath zugewandt und 10 mobiles, also Raidkolonien, auf einer Insel in ihrem Kerngebiet errichtet. Wir hatten den verwegenen Plan, alle aus der Ally auszutreten und unsere Namen zu ändern, um so bei Wrath für Verwirrung zu sorgen. Das haben wir auch gemacht, und bekamen deswegen während dem Siedeln mehrfach Allianzeinladungen und verwirrte Nachrichten von unseren Nachbarn auf den Heimatinseln. Aber auch in der Wrath gibt es Spieler, die 1 und 1 zusammenzählen können, und die haben unseren Plan natürlich schnell durchschaut ^^.

ikariam_llaleos

Was dann passierte, war verwirrend. Wrath setzte eine Kapitulation ins Forum, weil irgendein Depp den Account ihres Generals gehackt hat und eine Weinkolonie gelöscht hat. Natürlich wurden wir mehr oder weniger direkt beschuldigt, dass der Hacker aus unseren Reihen kommt. Aber warum sollten wir das machen? Wir wollen kämpfen und wir wollen auch keine Kapitulation, weil jetzt erstmal Zeit für Rache ist.

Wrath bekam also keinen Frieden und wir hatten damit zu tun, unsere neuen Kolonien halbwegs fit zu machen und unsere Flotten und Armeen anzulanden. Blockaden wurden zerschmettert, obwohl wir alle Federn ließen. Wir traten wieder in die M4H ein und machten die Namensänderung rückgängig. Gestern waren wir dann bereit, auf der Nachbarinsel die erste gemeinsame Aktion zu starten. Daraus wurde die größte Seeschlacht, bei der ich selber je beteiligt war. Insgesamt 11 Spieler prügelten sich gleichzeitig, was für mich ebenfalls ein neuer Rekord ist :D. Und was soll ich sagen, es war ein klarer Sieg^^.

ikariam_seabattle_ephesus

Was uns bei ganzen Sache extrem zugute kam: Wrath-Spieler schickten im Verlauf der Seeschlacht immer mehr Kontigente, während wir sich das Blatt schon längst zu unseren Gunsten gewendet hatte. Dadurch wurden die Verluste bei ihnen immer höher und der aussichtlose Kampf zog sich umso länger hin :D. Nach der 7. Runde war dann Schluss und der Großteil der gegnerischen Armada versenkt. Nächstes Kriegsziel: Plündern. Unsere Landarmeen scharren schon den Startlöchern :D.

Advertisements

3 Kommentare so far
Hinterlasse einen Kommentar

Sehr schön, das Spiel klingt ganz interessant vom taktischen her!

Kommentar von Twitonger/GOSU

Was ist das Schönste für einen Barbaren? Zu plündern, zu töten und sich am Geschrei der Weiber zu erfreuen! (Conan)

Kommentar von madmaxxx85

Bellissimo il mondo Theta. 🙂

Kommentar von Dragomira




Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: