Fraggen, Raiden und Ich


Runes of Magic: Erster Ursprung Full Run :D

Gestern abend stand wieder Ursprung an, denn ich hatte leichtsinnigerweise schon vor ein paar Tagen versprochen, dass ich Mitte der Woche wieder mitgehen würde – Boss 2 endlich umtreten. Wir sammelten uns also am Eingang der Instanz und marschierten frohgemut los, auf zum 1. Boss und dann weiter in Richtung Klingenschleicher. Schobester und Drenam kannten sich mittlerweile schon besser in der Ini aus als beim letzten Mal, weil sie zwischenzeitlich gilden-fremd rein-gegangen waren, und konnten uns ein paar hübsche Abkürzungen zeigen. Mobs wurden großzügig umgangen, Klippen hinunter gehüpft, Aufzüge hinauf gefahren, und nach nicht einmal 20 Minuten standen wir vor Boss 2.

Taktik-mäßig gab es keine großen Veränderungen zu besprochen, außer einer: Wir behielten diesmal unser Primär-Equip an, beim letzten Mal waren wir vor dem Kampf noch aufs Sekundär-Equip gewechselt, aber das macht die Sache nicht unbedingt leichter. Dann hieß es wieder „Los!“ und rein ins Verderben :D.

Wie ich das schon so vorausgesehen hatte, gab es auch diesmal wieder einige Wipes, aber dank besserer Positionierung ganz im Norden des Kampf-Areals konnten bei diesen Versuchen wenigstens meistens einige Leute fliehen, wenn etwas schief ging – durchaus nicht übel im Hinblick auf Erfahrungspunkteschulden und Reparaturkosten. Die Stimmung im Teamspeak klang tendenziell schon wieder etwas genervt, als wir nach gut einer Stunde endlich einen wirklich guten Anlauf erwischten. Plötzlich lief es richtig gut, alle reagierten schnell, jeder machte seine Aufgabe richtig. Der Lohn der Mühen: Wenig später lag der Klingenschleicher im Staub. Großes Hurra, große Erleichterung, große Freude ^^.

Von diesem großen Triumph bestärkt, machten wir uns auf in Richtung Boss 3, die beiden Bäume Taburen und Lorlin. Diese strammen Gewächse attackieren die Gruppe gemeinsam an und müssen nahezu zur selben Zeit ins Gras beißen, weil sie sonst völlig wiederhergestellt von neuem in den Kampf eingreifen. Außerdem können sie nicht in klassischem Sinn getankt werden, weil sie alle 40 Sekunden ein neues Ziel in der Gruppe auswählen und nur dieses angreifen. Verglichen mit dem Klingenschleicher stellen sie eine eher geringe Herausforderung da, und wir konnten sie recht flott überwinden.

Kurze Zeit später standen wir dann vor dem Endboss, dem Heiligen Baum Falynum, der vor allem deswegen so schwierig zu besiegen ist, weil er durch bizarre Grafik-Effekte gerne mal die Rechner der halben Gruppe in die Knie zwingt (Jiasha ist nichts dagegen!). Der erste Versuch war besonders übel, wir hatten zwar alle die Einstellungen ein wenig runtergedreht, aber offenbar nicht weit genug, und unser Ritter Dontos erlebte mehr oder weniger Standbild über den größten Teil des Kampfes.

Nachdem wir wieder aufgestanden waren und weiter an der Grafik rumgeschraubt hatten, warfen wir frisches Buff-Food ein und stürzten uns erneut auf den Treant. Gruppenheilungen sind in diesem Fight ein Traum, genauso wie ein Tank, der schnell reagiert und gut Aggro halten kann, und natürlich drei gute Damage Dealer. Was wir dabei hatten, reichte, Falynum stürzte um wie von der Axt gefällt und wir guckten in seine Truhe. Für mich gab es dieses hübsche Accesoire, da bald schon mein Haupt zieren wird:

Jetzt muss ich nur noch das Seil des Mutterbaumes vom 1. Boss besorgen, und dann habe ich endlich ein Set zusammen, das direkte Heilung bringt ;-). Das HdO-Set, wenn ich es denn einmal fertig bekomme, kann ich dann mit diesen Teilen kombinieren. Das wird fein :D.

Advertisements

7 Kommentare so far
Hinterlasse einen Kommentar

Na bitte – endlich wirds mal was! Heilung ist dann drinnen – glückwunsch!

Kommentar von themaxxx85

Ab April soll es ja bereits neues Content-Futter für dich geben. Hab gehört das sie Chapter III von Runes of Magic angekündigt haben. Was sagst du dazu als Runes Spieler?

Kommentar von Overnerd

@themaxxx85: Hehe thx :D.

@Overnerd: Nicht viel, weil ich noch nicht weiß, was für neuer Content da ansteht. Neue Level und Zonen werden wohl kommen, aber krieg ich bis dahin noch ein wenig gute Ausrüstung zusammen? Das sorgt mich derzeit am meisten :D.

Kommentar von Sel

Schade, ich dachte ihr fieber schon alle dem neuen Update entgegen. Klingt ja schon recht interessant was sie da alles so angekündigt haben. Bin auf jeden Fall schon gespannt, was du dazu sagst, wenn es live geht. Freu mich dann schon auf den Blogeintrag!:)
Und das Problem mit der Ausrüstung kenn ich!*g*

Kommentar von Overnerd

Naja entgegenfiebern, ich habe ja noch nicht mal den ganzen 55er-Content bespielt, insofern habe ich nicht so den Stress^^. Aber die Ankündigung zum Chapter III klingt wirklich ganz ok ;-).

Kommentar von Sel

Kommt halt immer darauf an, wie weit man mit dem Spiel schon fortgeschritten ist.
Wird sicher schon bald einen Bericht zu Runes of Magic Chapter III geben.
Hoffe ich doch!?

Kommentar von Sebastian

Klaro :D.

Kommentar von Sel




Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: