Fraggen, Raiden und Ich


Ikariam: Ein kurzer siegreicher Krieg
April 14, 2010, 9:25 am
Filed under: Browsergame, Computer, Games, Spiele | Schlagwörter: , , , , , , ,

Mit TRIAD hatten wir uns für unseren letzten Krieg einen zumindest punktemäßig ebenbürtigen Gegner ausgesucht. Kämpferisch konnten sie uns leider aber nur wenig entgegensetzen :-/.

TRIAD beherbergt einfach weit mehr Simcity-Spieler als die M4H. Dazu kommt noch, dass wir die Initiative auf unserer Seite hatten und einen weitgehend unvorbereiteten Gegner angriffen. Innerhalb weniger Tage konnten wir so die stärksten Generäle unserer Feinde mit gezielten Angriffen ausschalten, ohne dass wir dabei selber größere Verluste hinnehmen mussten.

Einige Spieler der TRIAD verzogen sich daraufhin in den Urlaubsmodus, andere begannen Gold zu sammeln und weigerten sich, neue Soldaten auszuheben. Wir standen vor dem Dilemma, dass es keine Armeen mehr gab, die wir angreifen konnten. Wir beratschlagten also herum und entschieden uns, TRIAD einen Waffenstillstand anzubieten. Unsere Gegner gingen auf das Angebot ein und wir zogen unsere Geschwader erhobenen Hauptes in die Heimathäfen zurück. Alle Schlachten, sei es zu Wasser oder zu Land, hatten wir gewonnen, und ich hatte immerhin an die 25k Offensivpunkte abgestaubt.

Tja, alles schön und gut, aber unser Blutdurst war so natürlich bei weitem noch nicht gesättigt! Außerdem, was für ein Krieg soll das überhaupt sein, wenn man nicht eine Niederlage einstecken muss? Wir brauchten also ein neues Ziel für unsere Aggressionen, und das war auch schnell gefunden. Ein paar Tage Pause mussten reichen, um die geschrumpften Goldvorräte wieder aufzufüllen, und dann…  aber das erzähle ich das nächste Mal ^^.

Advertisements

Schreibe einen Kommentar so far
Hinterlasse einen Kommentar



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: