Fraggen, Raiden und Ich


Grepolis: Zeit für neue Ziele
April 21, 2010, 1:10 pm
Filed under: Browsergame, Computer, Games, Spiele | Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Nahezu 2 Wochen hat es gedauert, bis ich meine beiden neu-eroberten Städte gut in mein Imperium eingeliedert hatte. Gebäude auzubauen wäre dabei nicht mal so schlimm, auch wenn die Bauzeiten lange sind. Aber neue Truppen auszubilden, das ist wirklich mühselig. Selbst wenn Kasernen und Häfen im Dauereinsatz sind, die Bauschleifen Tag und Nacht durchlaufen und Geburtenzuwachs und Ruf des Meeres dank der Götter Segen auf meinen Produktionsbetrieben liegen, dauert es viele Tage, bis eine Flotte oder Landarmee fertig ist.

Dazu muss ich sagen, dass ich meine Bauernhöfe natürlich in allen 4 Städten auf Stufe 40 gebracht und auch überall Thermen gebaut habe, also die maximal mögliche Nahrungsmittelproduktion erreicht habe und entsprechend viel Soldaten ausheben kann. Aber so muss das ja auch sein ;-).

Als nächstes Ziel habe ich mir  – nach dem ganzen Aufbau – wieder die Eroberung einer Stadt gesetzt. Noch fehlen mir einige Kampfpunkte, damit ich eine weitere Siedlung annektieren kann, aber ich bin auf gutem Weg dahin. So wie mit diesem sehr gelungenen Angriff, der sich punktemäßig definitiv ausgezahlt hat – und dabei habe ich noch einem Allianz-Kollegen helfen können, indem ich ihm Antwerp 4 leergeräumt habe, damit er es sich einverleiben kann ^^:

Aber natürlich kann es nicht immer so gut laufen. Hier zB. trifft mich Zeus‘ Zorn schon bei der Anreise und vernichtet mein gesamtes Belagerungsgerät, während mehr als 90% meiner Reiter überleben. Sehr fies :-/ :

Wobei cloudy68 sowieso eine schöne Stadt in meiner Nähe hat, mit mehr als 8k Punkten. Die werde ich mir einfach krallen. Das hat er dann davon, dass er sich so wehrt ;-).

Advertisements

2 Kommentare so far
Hinterlasse einen Kommentar

Hehe, du bist ja ganz schön fies zu deinen Nachbarn!;-)
Aber andererseits versteh ich dich auch, immer nur aufbauen und nie erweitern ist auf Dauer auch langweilig und was bringen dir die vielen Soldaten, wenn du sie nicht nutzen kannst?

Kommentar von Overnerd

So ist es, außerdem kann ich nur so sinnvoll expandieren. Auf die friedliche Art kommt man bei Grepolis einfach nicht weiter.

Kommentar von Sel




Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: