Fraggen, Raiden und Ich


Runes of Magic: Warten auf den Tempel von Raksha
September 14, 2010, 2:30 pm
Filed under: Computer, Games, Spiele, Video | Schlagwörter: , , , ,

Derzeitiges Runes of Magic-Programm: Questen! Level 59 in der Primärklasse habe ich geschafft, nun fehlen noch gute 30kk XP bis zum Cap und dann bin hoffentlich auch schon bereit für die dolle neue Instanz Raksha-Tempel, die vor einer Woche angekündigt wurde und wohl bald implementiert wird.

Ein bisschen schade finde ich dabei, dass es sich wieder um eine 6-Mann-Ini handelt. Langsam wäre neues Futter zum Raiden auch mal wieder nett. Mit dem Kerker von Dalanis und der Arena von Warnorken gab es schließlich schon 2 neue Dungeons für Gruppen, seit die Halle des Dämonenfürsten ihre Tore geöffnet hat. Aber gut, über neuen Content meckern werde ich bestimmt nicht ^^.

Ziehen wir uns mal gemeinsam dieses Youtube-Video von der Gamescom rein (dürften einige von euch schon kennen):

Vom ersten Eindruck her erinnert mich der Tempel ein wenig an den Ursprung, weite offene Flächen, blauer Himmel über dem Kopf, mal wieder weg vom Dungeon-Crawling in dunklen Höhlen. Gut so! Trash-Mobs gibt es auch, soweit ich gesehen habe, das wird die Magier freuen, die haben dann auch wieder mehr zu tun und können bomben. Der Knüller sind für mich aber ganz klar die 7(!) Bosse, die es zu besiegen gilt. Da dürfte wirklich massig Loot droppen, wobei die brauchbaren Items aber wohl nur im höchsten Schwierigkeitsgrad zu holen sind.

Was den Schwierigkeitsgrad betrifft, das ist für mich überhaupt so eine Frage. Es wird ja 3 verschiedene geben, leicht, normal und „Hard Mode“, wobei der letzte wohl vor allem für die High-End Spieler gedacht ist, die ja längst neue Herausforderungen brauchen. Letztlich wird es wie in jeder anderen Instanz eine Equipment-Frage sein, ob man eine mehr oder weniger Taktik braucht, um bestehen zu können. Dennoch fände ich mal wieder Bosse wie den Klingenschleicher im Ursprung nett, die hauptsächlich das spielerische Können abfragen ^^.

Advertisements

2 Kommentare so far
Hinterlasse einen Kommentar

Ich muss sagen, ich finde das mit den 6-Mann-Inis ganz gut. Ich liebe zwar MMOs, aber Multiplayer ist eigentlich nicht so mein Ding, deshalb bin ich ganz froh, wenn ich „nur“ fünf andere Leute finden muss, damit ich durch ne Ini komme.

Kommentar von Malorn

Ist auch eine legitime Sichtweise, keine Frage. Für die Gilde wäre 12-Mann Content nicht schlecht, weil man da wieder mit mehr Leuten auf einmal was machen könnte.

Kommentar von Sel




Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: