Fraggen, Raiden und Ich


Runes of Magic: Lijinda down
Oktober 1, 2010, 4:20 pm
Filed under: Computer, Games, MMORPG, Spiele, Tipps | Schlagwörter: , , , , ,

Endlich konnten wir Ljinda niederringen, die neue Instanz fordert uns wirklich das Letzte ab. Meine Jungs aus der Stammgruppe weigern sich mannhaft, irgendwelche vorgefertigten Taktiken aus dem Internet zu übernehmen, weil dann ja „der ganze Spaß verlorengehen würde“ und RoM sowieso schon „viel zu leicht“ wäre. Die Konsequenz ist dauerndes Rumgewipe, während wir uns mühselig jeden neuen Boss erarbeiten. Ich persönlich hätte ja nichts gegen schnelle Erfolge einzuwenden, muss mich aber dem Konsens fügen und dafür büßen ;-).

Nun ja, wie auch immer, Lijinda klappt nun also halbwegs. Der 4. Boss im Raksha-Tempel ist ein ziemlicher Brocken, den wir auch jetzt noch nicht zuverlässig zu Boden kriegen. Der Kampf gliedert sich in unterschiedliche Phasen, nämlich Affe, Gazelle und Löwe (inklusive Aggro-Wipes. Yeah! ^^ ). In der Affenphase wird er normal getankt, castet immer wieder einen Fear auf die Gruppe und danach einen gewaltigen Zerschmetterungsangriff, der auf die Gruppenmitglieder verteilt werden muss, indem alle zusammen zum Tank und in den Boss hinein laufen. In der Gazellenphase, in der er ebenfalls getankt wird, stürmt er immer wieder einzelne Gruppenmitglieder an und wirft sie um, wobei auch mehrere Chars betroffen sein können, wenn sie zu nahebeieinander stehen. In der Löwenphase schließlich muss er gekitet werden, weil er im Nahkampf zuviel Schaden abgibt.

Dazu gibt es noch einen starken Dot auf die Gruppe, der komplett hinausgeheilt werden muss, damit er ausläuft, was in der Gazellenphase, in der Kundschafter und Schundi auf Blutpfeil umschalten, regelmäßig für Erheiterung und hitzige Gespräche im TS sorgt, wenn wieder einer der DDs am Boden klebt. Gerade als Heiler muss ich da noch ein bisschen üben, was das schnelle Umschalten betrifft :D.

Nachdem Lijinda besiegt wurde, betritt man durch ein Portal den nächsten Teil der Instanz. Hier gibt es wieder neue Trash-Mobs, die teilweise sehr fiese Fähigkeiten haben, wie zum Beispiel mit gewaltigem AE-Schaden zu explodieren, wenn sie ihr Leben aushauchen. Nach einiger Zeit erreicht die Gruppe dann aber trotzdem den nächsten Boss, den ich gestern zum 1. Mal zu Gesicht bekommen habe, nämlich Raksha herself.

Raksha wollte trotz einiger Versuche leider noch nicht ihren Loot herausrücken, entzückte uns dafür aber mit Dots und Debuffs, Ranken und Adds. Trotz alledem haben wir das Gefühl, dass wir grundsätzlich schon auf dem richtigen Weg sind und sie bald niederringen werden. Immer schön optimistisch bleiben ^^.

Advertisements

Schreibe einen Kommentar so far
Hinterlasse einen Kommentar



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: